Philosophie

Philosophie

Schon seit Jahren war es mir ein besonderes Anliegen, junge Torhüter auszubilden und zu fördern. Ich trainiere mittlerweile seit einigen Jahren die Torwarte erfolgreich in Vereinen. Dieses kommt bei allen Kindern, Jugendlichen und auch Eltern sehr gut an. Ein deutlicher Erfolg ist zu sehen. Mir war mein Wissen und die Erfahrungen, welche ich selbst als Torwart gelernt hatte, zu wenig . Im Wandel der Zeit hat sich doch einiges verändert.  Aus diesem Grund habe ich 2017 die DFB C-Lizenz und die Torwarttrainer Ausbildung ( Basis- Lehrgang ) erfolgreich abgeschlossen. Im Mai 2018 erfolgte dann noch der Torwarttrainer Leistungskurs beim DFB unter der Leitung von  Jörg Daniel.

Mit der Ausbildung der Torhüter bietet nun die Torwartschule Odenwald das notwendige Wissen und Erfahrungen, damit vor allem der Nachwuchs die Möglichkeit hat, seine sportlichen Ziele zu erreichen.

Ich achte sehr darauf, ein alters- und leistungsgerechtes Torwarttraining zu gestalten und abzuhalten. Zusammengesetzt wird es aus den neusten Erkenntnissen und modernsten Methoden im Torwarttraining. Gerade junge Keeper werden oftmals überfordert, daher berücksichtige ich die altersspezifischen, motorischen und kognitiven Voraussetzungen.

Im Gegensatz zu den Nachwuchsleistungszentren der Profi-Vereine gibt es in der Torwartschule Odenwald keinen Leistungsdruck. Trotz leistungsorientiertem Training herrscht stets eine angenehm lockere Atmosphäre und wird von all den Kindern und Jugendlichen so gelebt und weitergegeben.